Leistungen

Ablauf des Zertifizierungsverfahren

Mit Hilfe der Informationen über Ihr Unternehmen und über
den Geltungsbereich der Zertifizierung wird ein individuelles Angebot erstellt.

Zur Auditvorbereitung kann optional ein Voraudit durchgeführt werden.
Hierbei wird in Stichprobe festgestellt, inwieweit die Normenforderungen in der Praxis umgesetzt sind.

Das Zertifizierungsaudit wird in einem zweistufigen Verfahren entsprechend dem vereinbarten Auditplan durchgeführt.
Das Auditteam prüft, inwieweit die Dokumentation und die Umsetzung Ihres Managementsystems der Normengrundlage entspricht.

Sind nach Prüfung und Bewertung der Auditergebnisse alle Voraussetzungen
gegeben, wird das Zertifikat mit einer Gültigkeit von 3 Jahren ausgestellt.

Gerne erläutern wir Ihnen unsere Vorgehensweise in einem persönlichen Gespräch.       Mailkontakt